Lift

1972 wurde die Wasserski- und Wakeboard-Anlage Neuhaus (Oste) als fünfter Lift in ganz Deutschland in Betrieb genommen – damals noch ausschließlich für Wasserskifahrer gedacht. Seitdem drehen Anfänger wie Fortgeschrittene ihre Runden auf dem Ostesee. 2008 ist die Wasserski- und Wakeboard-Anlage rundum modernisiert worden: Statt bis dato vier, gibt es nun sechs Masten. Diese gehören mit ihren elf bzw. zwölf Metern zu den höchsten Deutschlands und versprechen dir ein einzigartiges Fahrgefühl.

Der Lift hat eine Rundenlänge von etwa 900 Metern, gleichzeitig können elf Personen Wasserski oder Wakeboard fahren. Heißt für dich: kürzere Wartezeiten als an anderen Anlagen!

Der Funpark

Obstacle-Fans aufgepasst: Die Wasserski- und Wakeboard-Anlage Neuhaus (Oste) verfügt über einen großen Funpark. Zehn Features warten darauf, von dir mit dem Wakeboard erkundet zu werden. Darunter mehrere Kicker, ein 3 Stairs Pool, eine Funbox sowie diverse Rail-Varianten.

Verbindungssteg
Natureum Niederelbe
Wohnmobilstellplatz
Startblock
Shop, Ausgabe & Kiosk
Bistro
Badestrand
Toiletten
Parkplatz
Strandkörbe
Kicker
Kicker
Kicker
Funbox
Table
Up Rail Wall
Pipe mit Elbow
Straight Slider
3 Stairs Pool

Steffen Vollert Rainbow

Der Wasserski- und Wakeboard-Shop

In unserem Shop vor Ort kannst du Wasserski- und Wakeboard-Ausrüstung wie Neoprenanzüge, Boards, Bindungen, Helme und Accessoires testen und direkt erwerben. Wir führen Hersteller wie Liquid Force, Hyperlite, DUP und Sandbox und sind exklusiver Test-Spot der Hamburger Firma Reckless. Viele der Anbieter machen mit ihren Test-Touren auch Halt in Neuhaus. Kontaktiere uns per E-Mail oder folge uns auf Facebook und Instagram, um die Termine für 2021 zu erfahren.

Neben dem Lift befindet sich ein Sandstrand, an dem du dein Strandtuch ausbreiten kannst. Von hier aus kannst du – getrennt vom Wasserski- und Boarder-Trubel –  schwimmen gehen oder mit dem SUP-Board lospaddeln. Du möchtest dem ganzen Spektakel lieber nur zuschauen? Kein Problem: Unsere überdachte Startstelle plus Terrassen bieten Platz für etwa 120 Besucher. Oder du mietest einen unserer Strandkörbe und genießt den Anblick von einer unserer schwimmenden Plattformen am Ufer des Sees. Durch unseren Kiosk und unser Bistro bist du bestens versorgt.

Der Kiosk und das Bistro

Ob für einen Snack in einer Wasserski- und Wakeboard-Pause oder für einen kulinarischen Ausflug an den Ostesee: Durch unseren Kiosk und unser Bistro bist du bestens versorgt.

Unser Kiosk ist geöffnet, sobald die Anlage läuft. Hier bekommst du gekühlte alkoholfreie Getränke, Smoothies, Bier und Cocktails. Warme Getränke, darunter Kaffee und diverse Kaffeespezialitäten, gibt es auch. Eis, Kuchen und süße Snacks wie Schokoriegel und Donuts stillen deinen Appetit auf Süßes.

In unserem Bistro bekommst du diverse warme Speisen wie Pommes Frites, Currywurst, Frikadellen, Burger, Pizza, Baguettes.
Unser Bistro ist zwischen Anfang Juni und Ende August von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Im Rest der Saison öffnet das Bistro immer dann, wenn die Anlage läuft und schließt zu folgenden Uhrzeiten:

  • in März, April und September um 18.00 Uhr
  • im Mai um 19.30 Uhr
  • ab 11. Oktober um 17.00 Uhr.

Der Kiosk und das Bistro

Du möchtest dem ganzen Spektakel lieber nur zuschauen? Kein Problem: Unsere überdachte Startstelle bietet Platz für etwa 85 Besucher. Dazu hast du auf zwei Terrassen die Möglichkeit, anderen bei ihren Wasserski-Runden und Wakeboard-Tricks zuzuschauen. Durch unseren Kiosk und unser Bistro bist du bestens versorgt.

Unser Kiosk ist zwischen Anfang Mai und Ende September ab 10 Uhr geöffnet. Im April und Oktober immer dann, sobald die Anlage läuft. Hier bekommst du gekühlte alkoholfreie Getränke, Smoothies, Bier und Cocktails. Warme Getränke, darunter Kaffee und diverse Kaffeespezialitäten, gibt es auch. Eis, Kuchen und süße Snacks wie Schokoriegel und Donuts stillen deinen Appetit auf Süßes. Unser Bistro ist an den Tagen mit regulärem Liftbetrieb ab 12 Uhr geöffnet. Hier bekommst du diverse warme Speisen wie Pommes Frites, Currywurst, Kartoffelecken, Frikadellen, Burger, Pizza, Baguettes.

Die Umgebung

Die Wasserski- und Wakeboard-Anlage Neuhaus (Oste) bettet sich ein in ein attraktives Urlaubsgebiet an der Nordseeküste im Landkreis Cuxhaven. Der Flecken Neuhaus/Oste zählt knapp 1100 Einwohner. Und bietet mit seiner Lage unweit der Oste-Mündung in die Elbe naturbegeisterten Urlaubern einen Ort der Entspannung.

Ideal für den Familienurlaub
Du suchst nach einem Reiseziel für den nächsten Familienurlaub? In Neuhaus/ Oste selbst sowie in den nahe liegenden Nachbarorten gibt es zahlreiche familienfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten in Ferienhäusern, Ferienwohnungen sowie auf mehreren Campingplätzen. Neben der Wasserski- und Wakeboard-Anlage locken Ausflugsziele wie etwa der Fun-Golf-Park in Neuhaus/Oste, das Natureum Niederelbe in Balje, der Zoo und der Spielpark in der Wingst sowie die Spiel- und Spaß-Scheune in Otterndorf auf dich und deine Familie.

Komm‘ als Aktivurlauber auf deine Kosten
Neuhaus/ Oste hat einen Hafen sowie einen Yachthafen und liegt am malerischen Elberadweg – und lädt dadurch sowohl vom Wasser als auch vom Land aus für einen Zwischenstopp im Aktivurlaub ein. Du planst einen Segeltörn auf Oste oder Elbe oder eine Fahrradtour entlang der Elbe? Lege an der Wasserski- und Wakeboard-Anlage ein Päuschen ein und genieße eine kleine Stärkung auf einer unserer Terrassen. Oder teste direkt einmal deine Fähigkeiten auf Wasserskiern oder Wakeboard.

Der WSC

Wasserski und Wakeboard fahren im Verein: In Neuhaus/ Oste ist das möglich. 2004 wurde der Wassersportclub Neuhaus e.V., kurz: WSC Neuhaus gegründet. Dieser hält zwischen Anfang Mai und Mitte September ein- bis zweimal die Woche Trainings ab und unterstützt seine Mitglieder bei der Teilnahme an Wettkämpfen. Dreh- und Angelpunkt der Vereinsaktivitäten während der Saison ist das Clubhaus mit Blick über die Wasserski- und Wakeboard-Anlage sowie den Ostesee.

Der WSC

Wasserski und Wakeboard fahren im Verein: In Neuhaus/ Oste ist das möglich. 2004 wurde der Wassersportclub Neuhaus e.V., kurz: WSC Neuhaus gegründet. Dieser hält zwischen Anfang Mai und Mitte September ein- bis zweimal die Woche Trainings ab und unterstützt seine Mitglieder bei der Teilnahme an Wettkämpfen. Dreh- und Angelpunkt der Vereinsaktivitäten während der Saison ist das Clubhaus mit Blick über die Wasserski- und Wakeboard-Anlage sowie den Ostesee.